Lösungen für Banken und Versicherungen

3_2_head_banken-versicherungen

Vertrauen aufbauen zu Kunden und Mitarbeitern für nachhaltige Beziehungen – mit zielgenauen Lösungen von BONAGO

Das Geschäft mit Produkten und Dienstleistungen aus der Finanzbranche und dem Versicherungssektor ist geprägt von Vertrauen und Beziehungen. Ist das Vertrauen eines Kunden oder Mitarbeiters zu einer Bank einmal enttäuscht, steigt das Risiko eines Wechsels bzw. einer Kündigung. Gerade der persönliche Kontakt und die Beratung sind Qualitätsfaktoren für Kunden und machen auch den Reiz dieser Branche für Arbeitnehmer aus. Viele Faktoren, die nicht immer alle gleichwertig bedient werden können. Kein Wunder also, wenn die Finanzbranche (lt. GPRA-Index von TNS Emnid) von den acht wichtigsten Wirtschaftszweigen in Sachen Vertrauen nur auf Platz sieben, knapp vor der Energiebranche liegt.

Zentrale Zielsetzung für Banken und Versicherungen: wirklich passende Lösungen zur Kunden- und Mitarbeitincentivierung einzusetzen, welche die Firmen attraktive Arbeitgeber bleiben lassen und helfen das Vertrauen der Kunden zurückzugewinnen.


Die Herausforderungen für Marketing und Vertrieb:

Für viele Produkte im Bereich Banken, Versicherungen und Finanzen gibt es mittlerweile Vergleichsportale, Webseiten mit Erfahrungen und Bewertungen anderer Kunden sowie Erinnerungsapps für den besten Kündigungszeitpunkt. Eine nachhaltige Kundenzufriedenheit und damit Loyalität ist das übergeordnete Ziel. Gleichzeitig fehlen dem Vertrieb oft passende Instrumente um die verzweigten Vertriebsnetze effizient zu steuern und selbständige Vertriebspartner, wie Makler, an sich zu binden.

Blick hinter die Kulissen – ein Praxisbeispiel:

Ein Kompositversicherer, unter den Top 10 in Deutschland, stand vor zwei Herausforderungen:

1) Unabhängige Makler dazu bringen, mehr von den Versicherungsprodukten des Konzerns zu verkaufen bzw. diesen gegenüber Konkurrenzprodukten den Vorzug zu geben

2) Prämie (Weinflasche) im bestehenden Kunden-werben-Kunden-Programm optimieren, um durch treue Stammkunden mehr Neukunden zu gewinnen

Mit Ausgabe der ShoppingCARD an die unabhängigen Makler, war der Versicherer zum einen der ständige Begleiter in der Brieftasche seiner Vertriebspartner. Außerdem konnte er bequem den Wert der Prämie nach jedem Vertragsabschluss direkt auf die Karte laden lassen.

Nach dieser erfolgreichen Einführung, wurde das äquivalente BON-Produkt, der ShoppingBON, als neue Prämie im Kunden-werben-Kunden-Programm eingeführt. BONAGO liefert nicht nur das Einlöseportal und die Gutscheinurkunden. Hier wurde speziell eine Lösung für die Makler entwickelt, über die sie direkt die Prämie ausdrucken oder alternativ den postalischen Versand anstoßen konnten. Praktisch dabei: für die Abholung der Prämie wurden die Kunden in die Filiale gebeten und so ergab sich ein weiterer Anknüpfungspunkt für ein persönliches Gespräch.

Der Vorteil für Makler und Kunden: mit ShoppingCARD und ShoppingBON haben beide Zugriff auf über 140 Gutscheine bekannter und relevanter Marken wie Amazon.de, IKEA, Tchibo oder Douglas. Also volle Flexibilität bei der Prämienverwendung.


Die Herausforderungen für den Personalbereich:

Wenn das Vertrauen von Konsumenten schwindet, geht das oft einher mit einer Verschlechterung des Images als potenzieller Arbeitgeber. Auch wenn bei Banken und Versicherungen Berufe wie Bankkaufmann oder Kauffrau für Versicherungen weiter interessant für Schüler sind, wollen diese Mitarbeiter Wertschätzung erfahren. Dabei unterliegt die Gestaltung von Mitarbeiter-Boni strengen regulatorischen Vorgaben. Außerdem müssen bei der Einführung neuer Personal-Instrumente in größeren Konzernen viele Entscheidungsträger an einen Tisch geholt werden. Dies bedeutet neue Motivations- und Bindungsinstrumente, müssen einfach sein und überzeugen.

Blick hinter die Kulissen – ein Praxisbeispiel:

Eine Bankengruppe sah sich der Entwicklung ausgesetzt immer weniger Nachwuchskräfte für sich gewinnen zu können. Und das obwohl die Budgets für Hochschul-Marketing und Print-Kampagnen sukzessive erhöht wurde. Also wurde die Personalabteilung beauftragt Recruiting-Alternativen zu suchen und zu bewerten, um mehr Azubis und qualifizierte Nachwuchskräfte zu finden. Im Idealfall eine Lösung zur Mitarbeiterincentivierung, die gleichzeitig den Bedarf höher gestellter Positionen (Junior-Management bis mittleres Management) abdeckt.

Die Zufriedenheit der Mitarbeiter war laut der jährlichen Mitarbeiterumfrage hoch und konstant steigend. Dieses Potenzial wurde mit der Einführung der MitarbeiterCARD genutzt. Die innovative Lösung ermöglichte die Einführung einer Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Prämie mit flexibler Ausschüttung.


Was uns auszeichnet: differenzierte Lösungen und ein klares Qualitätsversprechen.

Unser Team setzt sich aus Experten für die unterschiedlichsten Branchen zusammen. Auch für die Branchen Banken und Versicherungen haben wir jeweils einen kompetenten Ansprechpartner. Egal vor welcher Herausforderung Sie stehen, wir bieten Ihnen zielgenaue, individualisierbare Belohnungslösungen und kompetente, persönliche Beratung. Sprechen Sie mit unserem Branchenexperten darüber, wie Sie Ihre Ziele im Bereich Marketing, Vertrieb oder Personal erreichen:

Ihre Ansprechpartnerin im Bereich Banken
daniela-christmann-1
Daniela Christmann

 

Ihr Ansprechpartner im Bereich Versicherungen
gert-lehmann-1
Gert Lehmann

 


Nähere Informationen zu passenden Lösungen für Ihre Herausforderungen finden Sie über unsere Expertensuche.