BONAGO vor Ort: Veranstaltung bei der Volksbank in Offenburg

 

SSUCv3H4sIAAAAAAAEAJ1XS3PbNhC+Zyb/AaOzk0pu7Di9OYraZMaqNZVTHzLhDASuJNQgwOIh2834v3dBUiQAUn7kYouLfePbB368fkXIaEUNZ6PfyA//hd9cCGesppYrieTxUUOHnFulORWe6GkP1cnIWGqdAeNVNCRGLWyQtyY28ns73+pvsj+oDlECj0az3LHa8FFwaNzKHy7ZVilxRKZKCNjAEfkq+Q604faegGWjvcTD0SMWPjrDJRjzy+9cUslgyNACVCmg01f/+L5PBN2AZPddZF5w66xFV6xiN2GIePQusnDSav3ekke8kiu3yqpEOJKNPsZ3p3cnx28ngwrXqElwmiibjCenKDGevH9f/f0wJJproIWxvIBnuzKsaMU3B8Nqr/ntnBsGQlAJypnDJuobSbgHjJZK5ieJsbOTSNXZWfT54azTU/94CLCtQQCtsf2tNjO6ucWLLkJgMyXXoMGDKbA8mrbkbA5gudx0hsPD2Q6kjY88BbNDpvgfdLZwK8EZ+ei4yGM1Cw0GeapcZssSgG0HjZApFaJ1I8HzqimJyPt9nWQptymB3oCOmJc1LTt3OVdkJoBZrSRnJnS1DmLPutBqjerRbyrIJWOurOs+sQZVckJbVbqyOZVkTnNI+b1pp+OLWEKBta4PhW+piGp2dIUE5Mu+YgY25G/FWc+MqVW+xIypbydJG5IaAAwHQrZ4cZHQRXPw2d9o1wFTedahiFUoSrH5BMYSdUUTVKikCXTY/1ulb8xWlZHEdUPMFoIiKNWaeErvzqXVUCJuwcVez4KD7LMrEAN/KRG08Ba1ZIFZwZK43nIL1cCgurKFeUitVb1IxZaugLKtj22udh4E58zy3UCWoZ1XkZ97aq944K4UlMs0k7OWnDXg68EBZwTGreMivaioHVaXIH2zSmRLqi1nvKTSxuKL7iBMZyK+0crF1/iHp5DLNanbcvanK1ag/XVGk7OrMD0Q81VDzNpskUEglUGjSJMG6L+BLGqIg20lO9xhmNKlwm0HDrS/sJ02nKQ93f841FIxp4NqkZ4lWO37VUPwebgMvUSW7IvEFc4xj+vUNVzL1qneJ3oXuotLT1wi85r23EaeZmIOEpt4HyuUYVcv7ofrqW1PT7WrNWVO2FhLIpL5H5YsqzT5kdFvoBudTsVpQ8wu9YZK/h/kpCqGXrN3RcHjubWsSIcyzPG+uHUJChMrB6deqXLuijjaitRKkMvVPzg4UsEbqW4F5Bt4urKuuclV0V8HmAaQSZKKEiPRZI47ACIwW0xTKdfNrVCyG2dZ/877jaHbfeLQB5aiVLbCQixV97JzIQ50sbKmvkgGQ+mNzWVNyxbbe3wQYdEsFLINlIyxLo/zs/SUZ4wlintYbx89b4iPtPq6+JLEBNOsQ8MFUF1178N7xyO7wuMLbK801koX/Wv+0tHJHCq0h6TZv46XxcBAMfdFiRlP6uUTPi1c1cYyxG+BAGWDfSxv+X5KPNxtzJbHczU9HFofsDAP1Wo6df2seNFW4/81D58dz0EFL3qPKBW8eXYKket746+BEGbAqiLg2j/HuocydgscoLl/ZR+PJ+/eTI7fTE4DPCi/ik/qz4cWU4KXjModNZGuinfc8FZuvH718D/Z1YvY1BAAAA==

 

Am 26. Januar fand eine Mitarbeiterveranstaltung der Volksbank in Offenburg statt. Dazu wurden zahlreiche Geschäftsführer und Personalentscheider aus Baden-Württemberg eingeladen. Inhaltlicher Schwerpunkt der Veranstaltung war dabei das Thema der Mitarbeiterbindung und Employer Branding. Vorträge aus den Bereichen Benefits und betriebliche Zusatzleistungen gaben den Teilnehmern die Chance, einen praktischen Einblick in die Themen rund um die Mitarbeitermotivation und -bindung zu erhalten.

BONAGO startete die Veranstaltung mit einem spannenden Praxisvortrag über das Thema Mitarbeiterbindung. Hierbei wurde Bezug auf die Einführung der Excellent Card bei der Volksbank Offenburg genommen, welches eine abgeänderte Form der MitarbeiterCARD darstellt. Hiermit möchte das Unternehmen dem kontinuierlichen Fachkräftemangel entgegenwirken und Arbeitnehmer bei hoher Arbeitsbelastung motivieren. Gleichzeitig wird durch diese Wertschätzung der besonderen Art Recruitingkosten minimiert und Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen gebunden. Dieses einfache Instrument ohne administrativen Zusatzaufwand, wurde als Belohnungslösung eingeführt und stellt eine attraktive Alternative zur Brutto-Lohnerhöhung dar. So gilt für einen Mindest-Betrag von 528 EUR pro Jahr: Brutto gleich Netto, sowohl für den Arbeitnehmer, als auch den Arbeitgeber. Das kartenbasierte Prämienprogramm von BONAGO bietet zudem für Mitarbeiter eine hohe Flexibilität in der Prämien-Auswahl und belohnt ihre Einsatzbereitschaft.

Anschließend hielt Stefan Schadhauser, Vorstand der Valuenet AG, einen Vortrag über das Employer Branding und die damit verbundene Entgeltoptimierung. Die Kernaufgabe der, zu Deutsch „Arbeitgebermarkenbildung“, ist das Anwenden von Konzepten aus dem Marketing – inbesondere der Markenbindung – als unternehmensstrategische Maßnahme. Dadurch ist es möglich das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber darzustellen und sich von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt positiv zu positionieren. Dieses Vorgehen wird von immer mehr Unternehmen genutzt, um ein positives Arbeitgeberimage aufzubauen und sowohl für potentielle Mitarbeiter attraktiver zu wirken, als auch bestehende Mitarbeiter zu binden.

Dr. Oliver Simon vom CMS Hasche Sigle gab zum Ende hin noch einen Ausblick auf die Neuerungen im Arbeitsrecht 2016, welches für Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer viele Neuerungen beinhaltet, die bei Maßnahmen zur Motivationsförderungen nicht außer Acht gelassen werden sollten.

Bei einem abschließenden Business Lunch hatten die geladenen Gäste die Möglichkeit sich über die neuesten Trends und Entwicklungen auszutauschen. Dabei erstreckten sich die Gespräche von der Theorie und dem strategischen Ansatz der Mitarbeiterbindung, dem Employer Branding über die praktischen Erfahrungen bis hin zu den weiteren Alternativen der Entgeltoptimierung.

Nach dem positiven Feedback wird bereits 2016 eine weitere Veranstaltung im ähnlichen Format der VOBA Offenburg geplant und von BONAGO mitorganisiert.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: