BONAGO lanciert SpendenCARD

Inhalt:

BONAGO lanciert SpendenCARD

Die soziale Geschenkkarte für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner zu Weihnachten

München, 28. November 2013: Gutscheinexperte BONAGO bietet Unternehmen mit der SpendenCARD ab sofort ein neues innovatives Produkt. Die Karte kann steuerfrei zur Mitarbeitermotivation, aber auch zur nachhaltigen Steigerung der Kunden- und Partnerbindung eingesetzt werden. Empfängern der SpendenCARD steht eine Auswahl von über 1000 Organisationen mit Projekten in 130 Ländern bereit.

Gemeinnützige Organisationen bei ihrem humanitären Einsatz im Zuge von Umweltunglücken und individuellen Schicksalen zu unterstützen wird ein immer wichtigeres gesellschaftliches Thema. BONAGO bietet jetzt ein neues Produkt, mit dem Firmen ihren Beitrag leisten können: Die SpendenCARD als soziales Incentive für Mitarbeiter, Kunden oder Geschäftspartner, die damit wohltätige Projekte unterstützen können. Das Unternehmen beweist dadurch seine soziale und gesellschaftliche Verantwortung.

Die SpendenCARD kann beliebig oft mit einem frei wählbaren Guthaben aufgeladen werden, das die Empfänger für ihre favorisierten Charityprojekte aus den Bereichen Umweltschutz, humanitäre Hilfe oder Tierschutz einlösen können. Zur Auswahl stehen unter anderem Projekte der Organisationen Caritas International, PETA und die Deutsche Welthungerhilfe. Das Kartenlayout ist individualisierbar, die Unternehmen entscheiden selbst über das Design. BONAGO übernimmt den gesamten Prozess von der Gestaltung der SpendenCARD bis zum Gutscheinversand.

Wichtig zu wissen: Da keine persönliche Bereicherung erfolgt, fällt es nicht unter den möglichen Verhaltenskodex von Firmen. Geschäftspartner können die SpendenCARD also bedenkenlos, unabhängig vom Betrag annehmen, und das schenkende Unternehmen kann ein wertiges Geschenk überreichen.

Die SpendenCARD ist ein attraktives, steuerfreies Incentive mit dem Unternehmen ihrer Anerkennung Ausdruck verleihen können. Sie bieten ihren Angestellten und Geschäftspartnern damit die Möglichkeit, am gesellschaftlichen Engagement  der Firma teilzuhaben und tragen zum sozialen Bewusstsein bei.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fallstudien, aktuelle Artikel und vieles mehr:

Das könnte Sie noch interessieren





AutorIn:

Anna Becker

Anna Becker ist Treiber der Innovation im HR Bereich von BONAGO – seit ihrem Einstieg ist sie dafür bekannt, die neuesten Entwicklungen im Personalbereich vorzustellen und zu etablieren. Mittlerweile gilt sie als Expertin für Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterbelohnung und Social Recognition. Anna Beckers favorisierte Maßnahme zur Mitarbeiterbindung ist die MitarbeiterCARD, weshalb sie ihre neuen Erkenntnisse und Ideen zur Verbesserung stets an die Kollegen weitergibt. Ihr Wissen verbreitet sie nicht nur auf dem BONAGO-Blog, Events wie die Zukunft Personal und Business Netzwerke sind ihre zweite Heimat.