BONAGO vor Ort: Promotion Zirkel Mai 2019

 

PART 1 – Hammer Time bei Epson und Innovationen im Bereich Consumer Promotions

Am 23. Mai 2019 fand der erste, diesjährige Promotion Zirkel, der kostenlose Vortragsabend zu aktuellen Marketingtrends und -innovationen für Marketinginteressierte und Geschäftsführer statt. Nach einer kurzen Ansprache und Begrüßung der Teilnehmer im HansaLoc in München durch den Geschäftsführer und Vice President der IMA Europe, Mark Gregg, wurde das Wort an den ersten Speaker des Abends, Volker Rotter (Senior Channel Marketing Manager bei Epson) übergeben. Mit seinem Beitrag zum Thema „VORTEIL TINTE! Wie die Epson Story im indirekten Vertrieb Wirkung zeigt. Oder mit anderen Worten: Hammer Time! Wie Sie mit welchen Tools aus der Extrameile eine Ehrenrunde machen“ leitete er die spannende Vortragsreihe ein und gab dabei Einblicke in die Erfolgsgeschichte von Epson und Business Tintenstrahlgeräten und lieferte Antworten auf die Fragen, warum und welche Motivationsinstrumente und -faktoren für ein erfolgreiches Business die ausschlaggebenden Unterschiede machen. Im fliegenden Wechsel ging es dann auch schon mit dem zweiten Referenten des Abends, Jürgen Baar (Geschäftsleiter & Director Consumer Campaigns bei BONAGO) weiter, der den Vortragsabend mit interessanten und wertvollen Insights zum Thema „POS Promotions im Handel- neue Umsetzungsmöglichkeiten“ bereicherte und den Zuhörern dabei die aktuellsten Entwicklungen und Methoden zur Umsetzung einer Consumer Promotions Kampagne präsentierte. Besonders hervorgehoben wurde hierbei die innovative Umsetzungsmöglichkeit über den EAN-Code, welcher direkt auf den Produkten zu finden ist. Die darin integrierte Technologie ermöglicht es somit, den EAN-Code bspw. zum Sammeln von Prämienpunkten sowie zum Austausch von Informationen einzusetzen.

Zeit für Networking, eine kleine Stärkung und ein exklusives kostenloses Fotoshooting…

Die darauf folgende Pause bot nicht nur kulinarisch ein Highlight – bei einem abwechslungsreichen und leckeren Catering der Snack Attack GmbH konnten sich die Teilnehmer und Speaker für den zweiten Part stärken und sich dabei in entspannter Atmosphäre mit anderen Marketingverantwortlichen austauschen. In Zusammenarbeit mit unserem Partner, den sceneline Studios, haben wir die Besucher in der Pause zu einem kostenlosen professionellen Fotoshooting mit einem Fotografen vor Ort eingeladen.

PART 2 – Relaunch der bmw.com und Freestyle-Rechts-Vortrag

Weiter im Programm ging es nach der Pause mit Jörg Poggenpohl (Global Head of Digital Marketing bei der BMW Group), der das Publikum mit seinem fesselnden Vortrag rund um das Thema „Digital Content Marketing- Relaunch der bmw.com“ begeisterte und dabei speziell auf die agile, crossfunktionale Zusammenarbeit im Content Studio und den Aufbau eines Data Analytics Centers einging und die Ergebnisse in der aktuellen BMW Kampagne demonstrierte. Abgerundet wurde die vielfältige Vortragsrunde durch den Rechtsanwalt Dominik Schmidt (SCHÜRMANN, ROSENTHAL, DREYER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB), der die vermeintlich trockene, aber aktuell hoch brisante Thematik „Update zum E-Privacy, Wettbewerbs- und Influencer-Recht“ durch seinen Freestyle-Vortrag authentisch und lebendig näher an die Teilnehmer trug und sie somit im Schnelldurchlauf up to date brachte. Auch nach den Vorträgen standen die Referenten den Besuchern bei Snacks und Getränken Antwort und Rede und luden zum gegenseitigen Austausch ein.

Wir hoffen, dass wir mit unserem Vortragsabend vielversprechende und wertvolle Ansätze und Ideen für zukünftige Marketingprojekte liefern konnten und würden uns freuen, Sie beim nächsten Termin im Oktober als herzlich willkommen zu heißen.

 

Hier ein paar Eindrücke zu dem Promotion Zirkel:

 

 

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: