Glassdoor kürt die beliebtesten Chefs

Inhalt:

Glassdoor kürt die beliebtesten Chefs

Inhaltsverzeichnis

Klicken Sie auf einen der Punkte, um direkt zu dem
entsprechenden Abschnitt zu springen.

Über zwei Millionen Arbeitgeber haben entschieden!

Im Zeitraum vom 02.05.2015 bis 01.05.2016 wurden von Glassdoor „Die beliebtesten Manager“ für den gleichnamigen Award für Mitarbeiterzufriedenheit 2016 ermittelt. In dieser Zeit hatten Mitarbeiter die Gelegenheit online ihren Geschäftsführer anhand mehrere Faktoren zu bewerten. Den Befragten standen folgende drei Antwortoptionen zur Auswahl: Beführworten, Ablehnen oder keine Meinung. Neben dem Führungsstil des Geschäftsführers zählte außerdem die allgemeine Zufriedenheit des Mitarbeiters in die Umfrage.

Von seinen Mitarbeitern zu einem der beliebtesten Manager gewählt zu werden ist eine sehr große Ehre für einen Geschäftsführer. Seine Aufgaben liegen nicht nur in einer erfolgreichen Mitarbeiterführung, sondern ebenso darin die Arbeitnehmer für das Unternehmen zu begeistern, um sie für bevorstehende Aufgaben zu motivieren und langfristig an das Unternehmen zu binden.

Die durchgeführte Glassdoor-Umfrage mit zwei Millionen Teilnehmern, dient dazu einen Einblick in die aktuelle Situation international erfolgreicher Arbeitgeber zu erhalten. Weltweit wurden die beliebtesten Manager gewählt. Die Ergebnisse der Top 10 wurden für die folgende Regionen veröffentlicht:

Deutschland, USA, Kanada, vereinigtes Königreich, Niederlande und Frankreich

Infografik ansehen

Speziell für Deutschland haben wir die Top 10 der „beliebtesten Manager“ für Sie aufgelistet:

Deutschland:

1. Alain Caparros (REWE Group)

2. Harald Krüger (BMW)
Zusatz: BMW erreichte 2016 Platz vier des „Bester Arbeitgeber“-Award

3. Mark Weinberger (EY)

4. Stefan Sommer (ZF Friedrichshafen)

5. Dieter Zetsche (Daimler)
Zusatz: Herr Zetsche erreichte 2015 Platz drei des „Beliebtester Manager“-Award,
Daimler erreichte 2016 Platz acht des „Bester Arbeitgeber“-Award

6. Volkmar Denner (Robert Bosch)
Zusatz: Herr Denner erreichte 2015 Platz eins des „Beliebtester Manager“-Award,
Robert Bosch erreichte 2016 Platz drei des „Bester Arbeitgeber“-Award

7. Oliver Bäte (Allianz)
Zusatz: Allianz erreichte 2016 Platz fünf des „Bester Arbeitgeber“-Award

8. Reinhard Ploss (Infineon Technologies)
Zusatz: Infineon Technologies erreichte 2016 Platz eins des „Besten Arbeitgeber“-Award

9. Bill McDermott (SAP)
Zusatz: Herr McDermott erreichte 2015 Platz acht des „Beliebtester Manager“-Award,
SAP erreichte 2016 Platz sechs des „Bester Arbeitgeber“-Award

10. Rupert Standler (Audi)

 

Außerdem finden Sie hier jeweils die Top 5 der „beliebtesten Manager“ aus den anderen fünf Regionen:

USA:

  1. 1. Bob Bechek (Bain & Company)
  2. 2. Scott Scherr (Ultimate Software)
  3. 3. Dominic Barton (McKinsey & Company)
  4. 4. Mark Zuckerberg (Facebook)
  5. 5. Jeff Weiner (LinkedIn)

 

Kanada:

  1. 1. Dave Mowat (ATB Financial)
  2. 2. Dennis M. Nally (PwC)
  3. 3. Andrew Wilson (Electronic Arts)
  4. 4. David Ossip (Ceridian)
  5. 5. Mark Weinberger (EY)

 

Vereinigtes Königreich:

  1. 1. Craig Donaldson (Metro Bank)
  2. 2. Steve Ingham (PageGroup)
  3. 3. Colin Temple (Schuh Limited)
  4. 4. Josep Montserrat (Kantar Worldpanel)
  5. 5. David Buttress (Just Eat)

 

Niederlande:

  1. 1. Vittorio A. Colao (Vodafone)
  2. 2. Pieter J. Th. Elbers (KLM)
  3. 3. Eelco Blok (KPN)
  4. 4. Herna Verhagen (PostNL)
  5. 5. Harold Goddijn (TomTom)

 

Frankreich:

  1. 1. Philippe Brassac (Crédit Agricole)
  2. 2. Damien Deleplanque (Leroy Merlin)
  3. 3. Michael-Edouard Leclerc (E.Leclerc)
  4. 4. Jean-Paul Agon (L’Oréal)
  5. 5. Michael Abalea (Decathlon)

 

Quelle: https://www.glassdoor.de/Award/Beliebteste-Manager-Deutschland-LST_KQ0,31.htm

Fallstudien, aktuelle Artikel und vieles mehr:

Das könnte Sie noch interessieren





AutorIn:

Anna Becker

Anna Becker ist Treiber der Innovation im HR Bereich von BONAGO – seit ihrem Einstieg ist sie dafür bekannt, die neuesten Entwicklungen im Personalbereich vorzustellen und zu etablieren. Mittlerweile gilt sie als Expertin für Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterbelohnung und Social Recognition. Anna Beckers favorisierte Maßnahme zur Mitarbeiterbindung ist die MitarbeiterCARD, weshalb sie ihre neuen Erkenntnisse und Ideen zur Verbesserung stets an die Kollegen weitergibt. Ihr Wissen verbreitet sie nicht nur auf dem BONAGO-Blog, Events wie die Zukunft Personal und Business Netzwerke sind ihre zweite Heimat.