Linksammlung für HR im Juli 2019

Im Juli betrachten wir u.a. das Thema Digitalisierung und dessen Einflüsse auf Führungskräfte und die Organisation im Team. Des Weiteren haben wir interessante Tipps gefunden, um sich auf Instagram als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und den Kanal im Rahmen des Recruitings zu nutzen. Abschließend finden sich auch noch einige Empfehlungen, was für eine erholsame Zeit vor dem Urlaubsantritt beachtet werden sollte.

Die interessantesten Artikel finden Sie hier:


 

Nur eine Minderheit der Arbeitnehmer in Deutschland, Frankreich und Spanien hat bislang digitale HR-Tools genutzt (Personalwirtschaft)

Der Artikel beschäftigt sich mit einer aktuellen Studie zur Nutzung digitaler HR-Tools in Deutschland, Frankreich sowie Spanien. Obwohl sie Vorteile für Unternehmen und Angestellte bieten, gibt es vereinzelte Bedenken.

Hier geht’s zum Beitrag!

 


 

Wie steht es um die digitale Weiterbildung in Deutschland? (Haufe)

Viele Unternehmen setzen sich mit dem Thema Weiterbildung auseinander, um die digitalen Kompetenzen zu stärken. Aber wie digital sind die Angebote und die Situation im Betrieb und bei Arbeitnehmern?

Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Eine digitalisierte HR-Umgebung kann bei der gesamten digitalen Transformation eines Unternehmens helfen. Der Beitrag setzt sich mit verschiedenen Phasen und Aufgaben in diesem Zusammenhang auseinander

Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Führungskräfte müssen sich in Zukunft aufgrund der digitalen Transformation umstellen (Human Resources Manager)

Durch die Digitalisierung werden Teams in der Zukunft völlig anders zusammenarbeiten. Johann Butting von Slack gibt Tipps, wie Führung in der Zukunft trotzdem gelingen kann.

Hier geht’s zum Artikel!


 

Für Unternehmen kann es sich lohnen, über Instagram um Fachkräfte zu werben und sich zu präsentieren. (Human Resources Manager)

Unternehmen sollten verschiedene Aspekte beachten, um erfolgreich auf Instagram neue Fachkräfte zu rekrutieren und einen guten Eindruck von sich als Arbeitgeber zu vermitteln. Der Artikel gibt dazu fünf interessante Tipps, wie das gelingen kann.

 

Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Wie sich Stress vor und nach dem Urlaub vermeiden lässt (Haufe)

Viele Mitarbeiter und Führungskräfte müssen vor und nach dem Urlaub viele Aufgaben erledigen. Darunter kann die Erholung leiden. Trainerin und Coach Sabine Prohaska gibt Tipps, wie sich dieser Umstand vermeiden lässt.

Den Artikel finden Sie hier.

 


 

Zu einem stressfreien Urlaub gehört für Mitarbeiter und Führungskräfte eine problemlose Urlaubsübergabe (Human Resources Manager)

Vor dem Urlaub ist es sowohl für Mitarbeiter als auch für Führungskräfte wichtig, den Arbeitsplatz gut zu hinterlassen und die Abwesenheit gut zu organisieren. Dazu gehört zum Beispiel eine Abwesenheitsnotiz einzurichten oder eine Vertretung zu benennen.

Hier geht’s zum Artikel!

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Arbeitnehmerzusatzleistungen: Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Im Juli betrachten wir u.a. das Thema Digitalisierung und dessen Einflüsse auf Führungskräfte und die Organisation im Team. Des Weiteren haben wir interessante Tipps gefunden, um sich auf Instagram als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren und den Kanal im Rahmen des Recruitings zu nutzen. Abschließend finden sich auch noch einige Empfehlungen, was für eine erholsame Zeit