Linksammlung für HR im März 2020

Die Arbeitswelt unterliegt einem ständigen Wandel, neue Prozesse etablieren sich, die Technik entwickelt sich weiter, Arbeitsschritte werden in die digitale Welt verlagert. Unternehmen müssen, um konkurrenzfähig zu bleiben, am Puls der Zeit interagieren. Durch die derzeitige Covid-19 Lage stehen viele Unternehmen vor neuen Herausforderungen und müssen auf das Arbeitsmodell Home Office umstellen. Mit Hilfe der Digitalisierung ist dieses Arbeitsmodell leichter realisierbar, da ein beträchtlicher Teil der alltäglichen Arbeitswelt bereits online stattfindet. Dennoch wirft die derzeitige Lage neue Fragen auf. Wie können Firmen bestmöglich auf Home Office umsteigen? Welche langfristigen Folgen hat diese Zeit für die Arbeitswelt und welche online Tools können Unternehmen zur effizienten Kommunikation verwenden? In der Linksammlung vom Monat März zeigen wir Ihnen rechtliche Rahmenbedingungen sowie nützliche Tipps, um die Umstellung auf Home Office optimal zu gewährleisten.

Die interessantesten Artikel finden Sie hier:


Frau hört Musik

 

Home Office -die langfristigen Folgen auf die Arbeitswelt

Die Bedeutung von Home Office in Krisenzeiten ist essenziell. Der Autor wirft die Frage auf: Wird sich durch die jetzige Situation die langfristige Arbeitsweise ändern?

Hier geht’s zum Beitrag!

 


 

Home Office – Aktuelle Zahlen

Immer mehr Arbeitnehmer/innen wünschen sich aufgrund der aktuellen Covid-19 Lage eine Umstellung auf Home Office. Ist der Arbeitgeber technisch dazu in der Lage?
Diese Statistik zeigt die aktuellen Zahlen dazu.

Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Die Gesetzeslage in Deutschland

Die gesetzliche Lage des Home Office ist vielen Unternehmen nicht genau bewusst. Dieser Beitrag der IHK München zeigt, welche Voraussetzung und Regeln eingehalten werden müssen, um eine optimale Durchführung von Home Office zu garantieren.
Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Die Vor- und Nachteile des Home Office

In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile des Home Office gegenübergestellt. Auch die Frage nach dem Unfallschutz während des Home Office wird aufgeworfen und klare Handlungsempfehlungen werden gegeben.

Den Artikel finden Sie hier.

 


die zwei Gegenstze - Daumen hoch und Daumen runter

 

Tipps fürs Home Office

Welche Tipps gibt es für einen erfolgreichen Umstieg ins Home Office? Dieser Artikel gibt vier wesentliche Empfehlungen, um als Unternehmen ein bestmögliches Arbeiten von zu Hause zu etablieren.

Hier geht’s zum Artikel!

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Homeoffice – Wissenswertes zum Thema

Durch die derzeitige Covid-19 Lage stehen viele Unternehmen vor der Herausforderung, optimal auf Homeoffice umzusteigen und müssen sich spezifisch mit dem Thema auseinandersetzen. Unser Artikel beschäftigt sich daher intensiver mit dem Thema, den Anforderungen sowie einigen Tool-Tipps für die Arbeit außerhalb des Unternehmens.

Arbeitnehmerzusatzleistungen: Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Ein Überblick zu Arten und Bedeutung von Mitarbeiterbenefits   Ausgangssituation und Notwendigkeit Den Firmen in Deutschland fällt es heute immer schwerer, qualifizierte und kreative Fachkräfte zu gewinnen und diese auch langfristig zu binden. Hierbei handelt es sich jedoch um entscheidende Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg und das Wachstum von Unternehmen. Aspekte wie eine i.d.R. geringere

Die HR-Trends für 2020

Neues Jahr, neue Trends: Der sich ständig verändernde Arbeitsmarkt bringt auch 2020 wieder einige Neuerungen in die Personalwelt. Themen wie der demografische Wandel, die schnell voranschreitende Digitalisierung oder der Fachkräftemangel stellen weiterhin erhebliche Herausforderungen für das Personalmanagement dar. Um die bestmöglichen Kandidaten zu rekrutieren und die Loyalität der Mitarbeiter zu steigern, ist es für Unternehmen

Studienergebnisse: Belohnungsstudie 19

Bereits zum fünften Mal wurde die Belohnungsstudie mit dem Ziel durchgeführt, mehr Transparenz in die HR-Praxis zu bringen und ein umfassendes Bild zu Employer Branding-, Motivations- und Bindungsmaßnahmen deutscher Unternehmen zu zeichnen. Entsprechende Aktivitäten und Maßnahmen erscheinen im Hinblick auf Schlagworte wie demografischer Wandel, Fachkräftemangel und HR Benefits heute unerlässlich.