Linksammlung für Marketing im März 2020

Derzeit befinden wir uns alle in einer schwierigen Situation, die natürlich auch große Unsicherheiten für Unternehmen und das Marketing bedeutet. Gerade in dieser Krise ist es wichtig, Marketingstrategien und -Maßnahmen anzupassen und die Digitalisierung voranzutreiben, um auch weiterhin potenzielle Kunden ansprechen zu können. In der aktuellen Linksammlung werfen wir daher einen Blick auf Zahlen, Tipps fürs Marketing und Beispiele aus der Praxis.

Die interessantesten Artikel finden Sie hier:


 

Alternativen zum Messeauftritt im B2B-Bereich

Wichtige Branchenmessen und große Veranstaltungen dürfen nicht mehr stattfinden, stellen häufig jedoch einen elementaren Bestandteil des eigenen B2B-Marketingmix dar. Viele Unternehmen sind daher aktuell gefordert umzudenken, um ihre Zielgruppen erreichen zu können. Der Artikel zeigt hilfreiche Alternativen auf, um auch in der aktuellen Krisensituation B2B-Marketing zu betreiben.

Hier geht’s zum Beitrag!

 


 

Die Chancen der Covid-19 Krise

Bei all den schlimmen Nachrichten, die uns in Zeiten der Covid-19 Krise tagtäglich erreichen, wirft die Absatzwirtschaft einen Blick auf die Chancen, die sich durch die Krise ergeben können. Aus der aktuellen Not heraus, können Unternehmen die Situation auch nutzen, um das eigene Geschäftsmodell zu erweitern oder digital zu ergänzen.

Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Aktuelle Befragung des Deutschen Marketing Verbands

Welche Auswirkungen hat die derzeitige Krise auf die Marketingbranche? Wie viele Unternehmen werden auch nach der derzeitigen Situation bestehen bleiben? Der Deutsche Marketing Verband hat eine Statistik zu den Auswirkungen der aktuellen Lage auf die Mitglieder des Marketingkreises erhoben.

Hier geht’s zum Artikel!

 


 

Tipps für ein gutes Marketing in schwierigen Zeiten

Welche Tipps gibt es für erfolgreiches Marketing in Zeiten von Covid-19? Der Artikel der spezialisierten Unternehmensberatung Divia gibt drei wesentliche Empfehlungen, um die richtige Marketingstrategie in Krisenzeiten zu wählen.

Den Artikel finden Sie hier.

 


 

Die Einzelhändler als Vorreiter

Einzelhändler sind von der Krise mit am stärksten betroffen. Viele haben keinen Onlineshop und nicht genügend Ressourcen für ein effizientes Marketing. Dennoch sind die Einzelhändler die Vorreiter der Veränderung. Welche Ansätze verfolgen sie und was können große Unternehmen von ihnen lernen? Einige spannende Ansätze betroffener Händler finden Sie im Artikel der OMR.

Hier geht’s zum Artikel!

 

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Namenstagsmailing

Ein Gruß zum Namenstag erlaubt es, durch eine ungewöhnliche und sehr individuelle Ansprache den Kunden zu begeistern. Durchdachte Kommunikation in der Namenstagsmail (bspw. Angebot, ein Incentive am POS abholen) kann zusätzlich für Kundenaktivierung sorgen.