Linksammlung für Marketing im Januar 2021

Nach nun beinahe einem Jahr des Arbeitens unter veränderten Bedingungen haben sich verschiedene Strategien im Bereich des Marketings herauskristallisiert, die einen vergleichsweise großen Erfolg erzielt haben. Die Pandemie wird auch im kürzlich begonnenen Jahr 2021 unseren Alltag und die Berufswelt weiterhin bestimmen. Deshalb ist es für die Marketingabteilungen jeglicher Unternehmen ratsam, sich in diesem weiteren, besonderen Jahr mit den neuen Möglichkeiten auseinanderzusetzen. In dieser Linksammlung vom Monat Januar finden Sie aktuelle Marketingtrends und Tipps, die dazu beitragen, Ihr neues Geschäftsjahr erfolgreich zu beginnen.


Überblick über das Entscheidende bekommen:

Für jede intensive Auseinandersetzung mit einem Thema ist das Schaffen eines Überblicks obligatorisch. Der international agierende Dienstleister Deloitte hat mit einer umfangreichen Studie zum Thema „Global Marketing Trends 2021“ einen solchen bereitgestellt. In komprimierter Form beschreiben sie die aussichtsreichsten Strategien für das Jahr 2021. Davon ausgehend kann sich der interessierte Leser mit speziellen Aspekten tiefer auseinandersetzen.

Entsprechende Studie finden Sie hier.


 

„Ok Google – was kannst du mir über SEO für Sprachsuchen erzählen?“

Damit auf eine derartige Frage der eigene Inhalt als eines der ersten Suchergebnisse angezeigt wird, beschäftigen sich immer mehr Unternehmen mit der Suchmaschinenoptimierung auch in Bezug auf die präsenter werdende Sprachsuche. Hier finden Sie verschiedene Eigenschaften, die Ihr optimierter Text aufweisen sollte, um für Sprachsuchanfragen gut zu ranken.


Weitere Möglichkeiten auf digitaler Ebene:

Digitales Marketing bleibt wie erwartet einer der Schlüsselkanäle, noch verstärkt durch die aktuelle Lage. Doch auch wenn die Online-Sparte längst keine Neuentdeckung ist, finden sich immer noch innovative Ansätze zur Vermarktung von Produkten. In der Übersicht von OnlineMarketing.de sind vielversprechende Trends des Bereichs Digital Marketing aufgeführt.

Diese Darstellung finden Sie hier.


 

Vertrauen muss aufgebaut und gepflegt werden:

Unsichere Zeiten veranlassen Kunden nicht gerade dazu, große und neue Schritte zu wagen. Jegliche Entscheidung birgt ein Risiko, das der Interessent im Zweifelsfall nicht mehr tragen kann. Umso wichtiger ist, das Vertrauen des Kunden zu gewinnen und aufrechtzuerhalten. Worauf geachtet werden sollte, um das Vertrauen der Kunden zu stärken, lesen sie hier.


 

Eine Übersicht über die Wichtigsten Podcast Trends 2021:

Da Podcasts im kommenden Jahr laut renommierten Studien und Experten-Einschätzungen einen zusätzlichen Aufschwung erleben werden, darf dieses Thema in den Marketing Trends für 2021 nicht vergessen werden. Diese spezielle Branche erwartet ebenfalls Trends und Entwicklungen für das 2021. Hier können Sie die wichtigsten Podcast-Trends nachlesen.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Influencer Marketing: Alles Wissenswerte

Im vergangenem Jahrzent hat sich die Technologie rasant entwickelt und die Digitalisierung hat die Marketingwelt verändert. Social Media ist zum neuen führenden Marketinginstrument geworden und Unternehmen nutzen dies mithilfe von Influencern, um ihre Marke und Produkte zu vermarkten. Aufgrund der Digitalisierung und des zunehmenden Marketings sehen Verbraucher ständig Werbung aus verschiedenen Kanälen, was dazu geführt hat, dass Verbraucher gegenüber Werbung kritischer geworden sind. Doch wie effektiv das Influencer-Marketing ist, wer Influencer eigentlich sind und wie viel Geld dahinter stecken, lesen Sie hier:

Die TOP Marketing-Trends 2021

  Das vergangene Jahr stellte aufgrund der den Alltag stark einschränkenden Pandemie für beinahe jeden eine Herausforderung dar. Genauso war die Marketing-Branche gezwungen, teilweise veränderte Schwerpunkte zu legen. Alte, profitable Vorgehensweisen wie der Besuch einer Messe oder die direkte Interaktion mit dem potenziellen Kunden gingen verloren – ein Schlag für so manches Unternehmen. Doch wer