Praktikumsbericht – Jule S.

 

Jule S.

 

Name: Jule S.
Hochschule: Universität Duisburg-Essen
Studienfach: Angewandte Kognitions- und Medienwissenschaften
Praktikumszeitraum: März bis Juni 2021
Praktikumsdauer: 3 Monate
Abteilung: PM

Warum hast Du Dich für ein Praktikum bei BONAGO entschieden?

Für das Praktikum bei BONAGO habe ich mich über das Programm von TakeMunich entschieden, da mir die Stellenbeschreibung besonders gut gefallen hat und die Möglichkeit gegeben hat mehrere Bereiche kennen zu lernen.

Was waren Deine zentralen Aufgaben?

Unterstützung des Social Media Kanals für encorePeople und Unterstützung von Teilprojekten.

Gab es ein Highlight/eine Besonderheit während des Praktikums?

Die Pausen mit meine Kollegen/innen.

Wie verliefen die Einarbeitung und die Betreuung? Gab es regelmäßiges Feedback?

Am Anfang hat man viele Schulungen erhalten, um einen Überblick von BONAGO zu erhalten. Jede Woche gab es einen festen Termin, an dem wir offene Fragen klären konnten und Feedback für erledigte Aufgaben erhalten haben. Obwohl die meisten der Kollegen/innen im Home Office waren wurde sehr viel Wert gelegt auf regelmäßigen Austausch.

Wie lautet Dein persönliches Fazit zum Praktikum bei BONAGO?

Die Kollegen/innen mit denen ich zusammen gearbeitet habe waren alle super nett und hilfsbereit – man hat sich wohlgefühlt. Um einen ersten Einblick in das Agenturleben zu bekommen war es wirklich hilfreich, jedoch wirklich was neues gelernt habe ich bei BONAGO leider weniger.

Und jetzt? Was machst Du im Anschluss an das Praktikum?

Jetzt geht es zurück zum Uni Alltag.

Vielen Dank für deine Teilnahme!

Dieser Beitrag ist Teil der Artikelserie Praktikumsberichte.