Aktuelle Blogtipps für Marketing & Vertrieb

blogtipp

 

In unserer Rubrik „BONAGO Blogtipp“ stellen wir Ihnen Blogs aus dem Bereich Marketing und Vertrieb vor, die verschiedene Trends und Strategien aus den unterschiedlichsten Bereichen des Marketings beleuchten und dabei Tipps und Anregungen für die tägliche Arbeit geben.

 

Eine Übersicht über die vorgestellten Blogs:

 

Marketing Insider Group
 

Name des Blogs:Marketing Insider Group
Autor:Michael Brenner
Land:USA
Link zum Blog:www.b2bmarketinginsider.com/

In dem englischsprachigen Blog Marketing Insider Group teilt Betreiber Michael Brenner sein Wissen aus dem Bereich B2B-Marketing. Der Blog zeichnet sich durch einen hohen Grad an Professionalität und Expertise aus und richtet sich speziell an Unternehmen, die B2B-Marketing betreiben. Brenner möchte Unternehmen Strategien und Handlungsvorschläge vorstellen, die erkennbare Unterschiede machen können.

Schwerpunkte des Blogs sind Content Marketing, Marketing Strategien sowie Social Media Marketing. Die Posts sind gemischt angeordnet und zeigen lediglich den Schwerpunkt des Artikels an. Die Beiträge sind nach Datum der Veröffentlichung sortiert und machen somit den Zugriff auf aktuelle Themen unkompliziert.

Brenner veröffentlicht zusätzlich Gastbeiträge von Autoren und Redakteuren, die sich durch ihre Erfahrungen im Bereich Marketing auszeichnen. Jeder nicht von ihm selbst verfasste Artikel beinhaltet am Ende ein About-Teil, der weitere Informationen über den Redakteur und seinen beruflichen Hintergrund liefert.

Fazit zum Blog:

Für B2B-Marketingunternehmen ist der Marketing Insider Group ein seriöser und professioneller Blog, der nicht allein Einblicke gewährt, sondern auch funktionierende Strategien für die Praxis liefert. Neben seinen persönlichen Erfahrungen, werden in einigen Artikeln auch Empfehlungen und Ratschläge von Marketing Spezialisten gegeben, die in bekannten Unternehmen wie Intel oder eBay tätig sind oder waren. Man kann zusammenfassend sagen, dass der Blog eine Symbiose aus Theorie und Praxis bildet.

Zur Person:

Michael Brenner hat 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Marketing und Sales und war lange Zeit in führenden Marketing-Positionen bei SAP tätig. Neben dem eigenen Blog, hat er laufende Veröffentlichungen in namenhaften Wirtschaftsmagazinen wie Forbes, The Economist und The Guardian. Brenner gelingt es, durch seine einfach formulierten und gut strukturierten Artikel sein Know-How zu teilen.

Chief Marketing Technologist Blog

Name des Blogs:Chief Marketing Technologist Blog
Autor:Scott Brinker
Land:USA
Link zum Blog:http://chiefmartec.com/

Der Chief Marketing Technologist Blog geht auf einen Bereich des Marketings ein, der im digitalen Zeitalter vor allem an Relevanz gewonnen hat: Marketing Technologie Management. Blogger Scott Brinker bezeichnet Marketing dabei als eine von Technologien angetriebene Disziplin. Eine kontinuierliche Anpassung ist dabei unerlässlich. Technologien der heutigen Zeit nehmen einen entscheidenden Einfluss auf das Marketing und schaffen so neue Herausforderungen. Brinker versucht in seinem Blog Antwort auf vielerlei entstandene Fragen zu geben.

Er befasst sich dabei mit Grundthemen wie die Veränderung des Marketings durch neue Technologien, sowie die entscheidende Rolle von Big Data. Zusätzlich werden regelmäßig Interviews mit führenden Unternehmen veröffentlicht, wie beispielsweise Merkle, einem führenden Anbieter von Online-Marketinglösungen sowie Battery Ventures, die hohe Investitionen im Bereich Marketing Technologien tätigen.

Auf der Startseite findet man die verschiedenen Artikel nach Datum sortiert, ein zusätzliches Archiv macht eine Artikelsuche nach Kategorie, Zeitraum oder Headline möglich. Jeder Artikel beinhaltet einen Kommentarbereich, der von den Lesern aktiv genutzt wird. Oftmals werden Interessierte hier auf weitere bedeutende Zusammenhänge aufmerksam gemacht.

Fazit zum Blog:

Der Schwerpunkt des englischsprachigen Blogs sind Marketing Technologien. Die Artikel werden durch Grafiken, Fotos oder Videos unterstützt und sind im Punkt Visualisierung und Strukturierung ansprechend aufgebaut. Die einfache und klare Sprache macht ein Verständnis selbst für Nicht-Experten möglich. Auf Facebook hat der Blog bereits über 3.600 Likes und eine wachsende Fangemeinde.

Zur Person:

Scott Brinker ist Co-Founder und CTO des Unternehmens ion interactive, welches verschiedene Arten von Softwarelösungen anbietet. Mit seinem MBA am MIT und einem zusätzlichen Master in Computer Science verfügt er, neben seiner zahlreichen Erfahrungen im Marketing, über technologisches Expertenwissen.

Marketing Land

Name des Blogs:Marketing Land
Autor:Matt McGee (Chefredakteur)
Land:USA
Link zum Blog:http://marketingland.com/

Der englischsprachige Blog Marketing Land setzt den Fokus auf digitales Marketing. Das Team, welches sich aus 12 Redakteuren und Chefredakteur Matt McGee zusammensetzt, veröffentlicht täglich Beiträge aus den unterschiedlichen Bereichen des digitalen Marketings: Marketing Technologie, Social Media Marketing, Search Marketing, Mobile Marketing, Email-Marketing und vieles mehr. Darüber hinaus berichtet der Blog über aktuelle Geschehnisse aus der Marketingwelt.

Die Seite ist übersichtlich und dynamisch, durch zahlreiche Grafiken, Bilder, Videos sowie Verlinkungen und lässt einen schnellen Zugriff auf die verschiedenen Kategorien zu. Der Blog hat eine große Fangemeinde von über 171.000 Followern bei Twitter und über 161.000 Likes bei Facebook.

Fazit zum Blog:

Wer sich für den Bereich des digitalen Marketings interessiert, kommt bei Marketing Land auf seine Kosten. Der Blog deckt die unterschiedlichen Bereiche des digitalen Marketings ab und bietet dem Leser dabei ein hohes Level an Kompetenz sowie Aktualität.

Zur Person:

Der Chef-Redakteur Matt McGee, der das Team von Marketing Land leitet, machte zu Beginn seiner Karriere traditionelle Medienerfahrung, bevor er in den Bereich des digitalen Marketings wechselte. Hier war er 15 Jahre in verschiedenen Unternehmen tätig und gewann Einblicke in kleine und große Unternehmen, wie beispielsweise Search Engine Land oder Marchex. Seit 2011 ist er bei Marketing Land tätig und seit 2013 in der Position des Chefredakteurs.

Seth’s Blog

Name des Blogs:Seth’s Blog
Autor:Seth Godin
Land:USA
Link zum Blog:http://sethgodin.typepad.com/seths_blog/

Hinter Seth’s Blog verbirgt sich der Bestsellerautor Seth Godin, der 12 bereits Wirtschaftspublikationen veröffentlicht hat, die zu den Top Businessbüchern im Marketing zählen. Der Blog ist sehr schlicht gehalten und konzentriert sich auf das Wesentliche. Seth Godin verzichtet auf Bilder und Grafiken, sowie jegliche Art von Textformatierungen und hält seine Blogposts kurz. Dies ermöglicht es ihm gleichzeitig, im Vergleich zu den vielen anderen Blogs, eine hohe Dynamik und Frequenz sowie Aktualität sicherzustellen. Mindestens ein Mal pro Tag teilt er seinen interessierten Lesern etwas mit.

Seine Gedanken und Ideen drehen sich dabei nicht nur um Marketing, Strategien und Management, sondern erstrecken sich auf viele andere wirtschaftliche Themen. Der Blog ist tagebuchartig geschrieben und bietet dabei Raum für Diskussionen. Weiterführende Informationen sind verlinkt und verweisen oftmals auf eines seiner vielen Bücher, die das Thema detaillierter ausführen.

Fazit zum Blog:

Der Blog liefert interessante Ansätze, gibt dabei aber kein grundlegendes Wissen des Marketings wieder. Seth‘s Blog dient mehr dem Meinungsaustausch und versorgt den Leser mit einer Vielzahl an Denkanstößen. Für Kenner seiner Bücher ist der Blog ansprechend und aufschlussreich. Wer nach guter Fachliteratur sucht, sollte auf eines seiner vielen Fachbücher zurückgreifen.

Zur Person:

Seth Godin ist ein erfolgreicher Autor und Unternehmer. Aufgrund seiner zahlreichen Veröffentlichungen, die in 33 verschiedenen Sprachen erhältlich sind, und seiner Erfahrung als Unternehmer, genießt er als Experte und Speaker hohes Ansehen in der Marketinggemeinde.

the future buzz

Name des Blogs:the future buzz
Autor:Adam Singer
Land:USA
Link zum Blog:http://thefuturebuzz.com/

 

The future buzz befindet sich unter der Leitung des Google Mitarbeiters Adam Singer. Der Blog gehört laut TopRank, Alltop, blog Rank und vielen weiteren online Blogrankings zu den besten Web-Blogs im Bereich digitales Marketing und PR. Betreiber Adam Singer hat sich zum Ziel gesetzt, Strategien für die Praxis zu liefern, die weitsichtig sind und das Marketing von Unternehmen, online und offline, effektiv beeinflussen können.

Neben digitalem Marketing und PR, liegt der Fokus auf Social Media, Web Trends, Blogging und allgemeinen Lifestyle-Beiträgen. The future buzz erfreut sich über eine große Community von über 25.000 Abonnenten und bis zu 200.000 individuellen Homepagebesuchern pro Monat.

Fazit zum Blog:

The future buzz gehört laut zahlreichen Rankings zu den besten Marketing-Blogs im Web. Der Blog ist für die Zielgruppen von Gründer, Unternehmer bis hin zu Marktführer gestaltet und zielt darauf ab, Vorgehensweisen aufzuzeigen, die Unternehmen nutzen und in ihre Kommunikationsstrategien einbeziehen können.

Zur Person:

Adams Smith ist der Chef-Redakteur von the future buzz und gleichzeitig als Analyst bei Google tätig. Er verfügt über langjährige Berufserfahrung in den Bereichen digitales Marketing und PR. Er war  tätig als Marketing Direktor von PR Unternehmen wie Pierson Grant Public Relations und LEWIS PR. Seit 2007 ist er der Chefredakteur und Sprecher von the future buzz und erhielt bereits Auszeichnungen, wie den Clarion Award im Bereich „Beste nationale Online-Kampagne“ sowie den Bernays Award für “Best Branding Campaign”.

 

Seokratie

Name des Blogs:Seokratie
Autor:Julian Dziki
Land:Deutschland
Link zum Blog:http://www.seokratie.de/blog/

In dem Blog Seokratie von Julian Dziki schreibt er mit 18 weiteren Autoren über relevante Marketingthemen im digitalen Zeitalter. Die Schwerpunktthemen sind hierbei Inbound Marketing, SEO, Social Media Optimization, Content Marketing und Usability.

Die Artikel sind auf der Startseite nach dem Datum sortiert. Gleichzeitig ist eine thematische Suche ebenso möglich. Der Blog verfügt über einen Kommentarbereich unter jedem Artikel, der regelmäßig von seinen Lesern genutzt wird. Auf Fragen und Anregungen gehen die Autoren zeitnah ein und suchen einen kontinuierlichen Austausch mit der Community. Auf Facebook hat der Blog Seokratie über 12.000 Likes und über 6.000 Follower auf Twitter.

Fazit zum Blog:

Der Blog ist sehr übersichtlich aufgebaut und jeder Beitrag wird mit Bildern, Grafiken, Videos sowie Verlinkungen aufgelockert. Der Leser, Follower erhält einen guten und ausführlichen Einblick in die vielfältigen Themenbereiche des Marketings. Der einfache und klare Schreibstil trägt dazu bei, dass die Artikel auch für Leser verständlich sind, die keine Experten im Bereich Marketing sind.

Zur Person:

Julian Dziki hatte schon immer ein ausgeprägtes Interesse für das Internet und seinen Möglichkeiten des Online-Marketings. Den Blog Seokratie.de startete er 2008 neben seinem Studium im Fach Geschichte. Sein Hobby des Schreibens wurde zum Beruf! Heute ist er Geschäftsführer und Inhaber der Inbound Marketing Agentur Seokratie mit über 20 Mitarbeitern.

Name des Blogs:Search Engine Land
Autor:Matt McGee
Land:USA
Link zum Blog:http://searchengineland.com/

In dem englischsprachigen Blog Search Engine Land mit Matt McGee als Chefredakteur wird der Fokus auf das Suchmaschinen Marketing gelegt. Täglich werden Artikel zu Themen, wie Suchmaschinenoptimierung und -marketing, mobile Endgeräte, Google, Bing und Social Media gepostet.

Die Artikel sind übersichtlich aufgebaut und Kernaussagen werden mit vielen Bildern, Grafiken und Verlinkungen untermauert. Der Blog verfügt über 176.000 Likes auf Facebook und hat um die 388.000 Follower auf Twitter. Die Social Media Kanäle werden aktiv genutzt und die Leser kommunizieren stets im Kommentarbereich miteinander oder mit den Autoren. Die veröffentlichten Posts werden durch ihre hohe Qualität unter den Lesern kontinuierlich geteilt und finden in der Community eine hohe Beachtung.

Fazit zum Blog:

Wer sich für Themen im Bereich des Suchmaschinenmarketings interessiert, der wird bei Search Engine Land nicht enttäuscht. Durch die regelmäßigen Posts gewinnt der Blog an höchster Aktualität und die Inhalte werden umfassend sowie verständlich für den Leser aufbereitet.

Zur Person:

Matt McGee ist der Chef-Redakteur von Search Engine Land und leitet ein Team von 17 Mitarbeitern. Zu Beginn seiner Karriere widmete er sich den traditionellen Medien, bevor er in den Bereich des digitalen Marketings wechselte. Hier war er 15 Jahre in verschiedenen Unternehmen tätig und gewann Einblicke in kleine und große Unternehmen.

 

Diese Übersicht wird laufend aktualisiert und erweitert. Wenn Ihnen bestimmte Blogs aus dem Bereich Marketing und Vertrieb fehlen sollten, kommen Sie gerne auf uns zu und wir ergänzen diese. Einfach eine E-Mail an vertriebs-marketing@bonago.de senden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: