Weihnachtspräsente für Geschäftspartner

Die schönste Art, Danke zu sagen – gezielt und wirkungsvoll

Weihnachten ist das Fest der Freude und Besinnlichkeit – Zeit, um sich bei Ihren Geschäfts- und Vertriebspartnern für die gute Zusammenarbeit zu bedanken.

Das Weihnachtsfest gibt Ihnen einen zusätzlichen Anlass, um Ihre Wertschätzung zu zeigen sowie Treue und gute Vertriebsleistungen zu belohnen. Mit einem Weihnachtsgeschenk machen Sie Ihren Geschäfts-und Vertriebspartnern nicht nur eine Freude, sondern stärken gleichzeitig deren Motivation und Leistungsbereitschaft.

Hebt sich Ihr Geschenk dabei von den klassischen Präsenten wie Wein oder einer hübschen Box mit Lebkuchen ab, hinterlassen Sie einen bleibenden Eindruck bei Ihren Partnern. Denn mit individuellen und flexiblen Geschenken differenzieren Sie sich von Ihren Wettbewerbern. Um eine positive Positionierung bei Ihren Vertriebs- und Geschäftspartnern zu fördern, haben wir von BONAGO die richtigen Geschenkideen für Sie parat.

Unsere Gutscheine sind das optimale Geschenk für Ihre treuen Geschäfts- und Vertriebspartner.  Ob Shopping, Tanken, Kino oder Reisen: Bei unseren zahlreichen Partnern und Einlösestellen finden Sie die richtige Prämie für jeden Geschmack, ohne konkrete Weihnachtswünsche der Beschenkten kennen zu müssen.

Die wichtigsten Fakten zu unseren Weihnachtsgeschenken:

  • Zur Auswahl stehen über 200 Gutscheinpartner aus den Bereichen Einkaufen, Tanken, Kino und Reisen
  • Vertrauensvolle Partner wie: Amazon.de, IKEA, MediaMarkt, HolidayCheck, Aral u.v.m.
  • Gestaltung in Ihrem firmeneigenen Design
  • Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke unserer aktuellen Kunden:

Vorteile für Ihre Geschäftspartner:

Große Auswahl an attraktiven Prämien namhafter Partner aus den Bereichen: Mode, Kosmetik, Wellness, Lifestyle, Möbel, Elektronik, Entertainment, Tanken u.v.m.
Bequem online, mobil, telefonisch oder per Fax einlösbar
Geschenkauswahl nach individuellem Geschmack
Mehr gefühlte Wertschätzung von Geschäfts- und Vertriebspartnern

Vorteile für Ihr Unternehmen:

Zielgruppenübergreifende Prämie zur effizienten Incentivierung von Vertriebs- und Geschäftspartnern
Individuelle Gestaltung im firmeneigenen Design

 

Positive Positionierung gegenüber Wettbewerbern

 

Kein administrativer Mehraufwand für Sie: BONAGO übernimmt die komplette Abwicklung – von der Gestaltung über die Produktion bis hin zum Gutscheinversand
Mehr Partnermotivation für anstehende Projekte und Geschäfte

Unser Experten-Tipp für Sie

Umfragen zufolge bevorzugen immer mehr Deutsche persönliche und gleichzeitig flexible Weihnachtsgeschenke. Geldgeschenke und Gutscheine ermöglichen es den Beschenkten, sich ihr Geschenk selbst nach den eigenen Wünschen auszusuchen. Diese Flexibilität und Erfüllung des individuellen Wunsches sorgten dafür, dass Gutscheine neben Geld- und Erlebnisgeschenken auf den Spitzenpositionen bei den beliebstesten Weihnachtsgeschenken der Deutschen landeten. Das Meinungsforschungsinstitut YouGov führte dazu im vergangenen Jahr eine Online-Umfrage durch und fand heraus, dass mittlerweile Gutscheine gegenüber klassischen Geschenken wie Büchern und CDs bevorzugt werden.

Gerade für Unternehmen sind Gutscheine eine gute Alternative zu den klassischen Geschenken wie Wein und Präsentkörben, um den eigenen Geschäfts- und Vertriebspartnern eine Freude zu machen. Dank zahlreicher Gutscheinpartner haben Sie mit unserem ShoppingBON immer das passende Geschenk parat.

Quelle: YouGov


Gerne beraten wir Sie kompetent und mit Leidenschaft, um gemeinsam mit Ihnen die beste Belohnungslösung zu entwickeln.

Interessiert? Kontaktieren Sie unseren Branchenexperten, um nähere Details zu diesen Lösungen zu erfahren.

Wichtige Fragen und Antworten zu Weihnachtsgeschenken

Ist die 60 EUR-Freigrenze auch für Weihnachtsgeschenke an meine Mitarbeiter gültig?

Weihnachtsgeschenke für Ihre Mitarbeiter sind als Betriebsausgaben abzugsfähig. Allerdings sind sie beim Mitarbeiter – unabhängig vom Betrag – steuerpflichtig, weil die 60 EUR-Freigrenze für Sachbezüge nur für einen „persönlichen“ Anlass gilt. Weihnachten ist jedoch kein persönlicher Anlass. Wenn Sie Ihre Mitarbeiter nicht zu einer Weihnachtsfeier einladen und sie trotzdem beschenken möchten, müssen Sie die 44-EUR-Freigrenze beachten.