Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter

Einfach Danke sagen – gezielt und effektiv

Weihnachten ist das Fest der Freude und Besinnlichkeit – ein Anlass von vielen Ihren Mitarbeitern etwas Gutes zu tun. Gerade zum Jahresende bietet Ihnen das hoch emotionale Weihnachtsfest die perfekte Gelegenheit Ihren loyalen Mitarbeitern für ihre Leistungen Danke zu sagen.

Mit einem persönlichen Geschenk hinterlassen Sie einen positiven Eindruck bei Ihren Angestellten und stärken dadurch Ihr Arbeitgeberimage. Aus diesem Grund gilt: Je individueller das Geschenk, desto positiver ist die Wirkung auf Ihre Mitarbeiter. Denn Wertschätzung und Anerkennung zeigen, ist nicht nur eine nette Geste, sondern fördert auch die Motivation und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Damit auch Sie das passende Weihnachtsgeschenk zur Mitarbeitermotivation finden, haben wir von BONAGO flexible und individuelle Belohnungslösungen für Sie parat.

Mit unseren Gutscheinen können Sie Ihren Mitarbeitern eine wohlverdiente Freude machen – einfach, komfortabel und effektiv. Ob Shopping, Tanken, Kino oder Reisen: Bei unseren zahlreichen Partnern und Einlösestellen finden Sie die richtige Prämie für jeden Mitarbeiter, ohne konkrete Weihnachtswünsche der Beschenkten kennen zu müssen.

Die wichtigsten Fakten zu unseren Weihnachtsgeschenken:

  • Zur Auswahl stehen über 250 Gutscheinpartner aus den Bereichen Einkaufen, Tanken, Kino und Reisen
  • Vertrauensvolle Partner wie: Amazon.de, IKEA, Douglas, Shell, HolidayCheck u.v.m.
  • Gestaltung im firmeneigenen Design
  • Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke unserer aktuellen Kunden:

Vorteile für Ihre Mitarbeiter:

Brutto- gleich Nettofreude bei einem Wert von bis zu  44 EUR
Bequem einlösbar: online, mobil, telefonisch oder per Fax
Große Auswahl an attraktiven Prämien namhafter Partner aus den Bereichen: Mode, Kosmetik, Wellness, Lifestyle, Möbel, Elektronik, Entertainment, Tanken u.v.m.
Geschenkauswahl nach individuellem Geschmack
Mehr Zufriedenheit und gefühlte Wertschätzung durch persönliche Weihnachtsgeschenke

Vorteile für Ihr Unternehmen:

Steuer- und Sozialabgabefrei bei einem Wert von bis zu 44 EUR
Positive Aufladung Ihrer Arbeitgeber-Marke
Komplett individualisierbar auf das Corporate Design Ihres Unternehmens
Kein administrativer Mehraufwand für Sie: BONAGO übernimmt die komplette Abwicklung – von der Gestaltung über die Produktion bis hin zum Gutscheinversand
Mehr Mitarbeitermotivation für anstehende Aufgaben und Projekte

Unser Experten-Tipp für Sie

Alle Jahre wieder taucht deutschlandweit die selbe Frage auf: Was soll zu Weihnachten verschenkt werden? Dieser Frage ging das Meinungsforschungsinstitut YouGov im vergangenen Jahr nach und fragte im Rahmen einer Online-Umfrage, über welches Geschenk sich die Deutschen unter dem Weihnachtsbaum freuen. Klassische Weihnachtsgeschenke wie Bücher, CDs und elektronische Artikel sanken deutlich in der Beliebtheitsskala der Deutschen. Spitzenreiter im Geschenke-Ranking sind laut Umfrage Geldgeschenke, dicht gefolgt von gemeinsamen Unternehmungen und Gutscheinen.

Der Trend zu persönlichen und flexiblen Geschenken nimmt immer mehr zu. Statt lange zu überlegen, ob das Geschenk nun wirklich das richtige ist, überlässt man heutzutage gerne dem Beschenkten die Auswahl. Auch unsere MitarbeiterCARD folgt diesem Trend, denn der Beschenkte kann frei nach seinen individuellen Wünschen aus zahlreichen Gutscheinpartnern auswählen.

Quelle: YouGov


Gerne beraten wir Sie kompetent und mit Leidenschaft, um gemeinsam mit Ihnen die beste Belohnungslösung zu entwickeln.
Interessiert? Kontaktieren Sie unseren Branchenexperten, um nähere Details zu diesen Lösungen zu erfahren.

Wichtige Fragen und Antworten zu Weihnachtsgeschenken

Gilt die 60 EUR-Freigrenze für Aufmerksamkeiten an meine Mitarbeiter auch für Weihnachtsgeschenke?

Solche sind zwar als Betriebsausgaben abzugsfähig, aber beim Mitarbeiter unabhängig vom Betrag steuerpflichtig. Die 60 EUR-Freigrenze für Aufmerksamkeiten gilt nämlich nur für einen „persönlichen“ Anlass. Weihnachten ist aber kein persönlicher Anlass. Machen Sie also keine Weihnachtsfeier, und wollen trotzdem Ihre Mitarbeiter beschenken, müssen Sie die 44 EUR-Freigrenze für Sachbezüge beachten.