Praktikanten-Führung durch ELLE-Redaktion

Gruppenbild ELLE2

 

Im Rahmen eines Praktikums bei BONAGO gibt es immer wieder die Möglichkeit an Aktivitäten und Treffen für Praktikanten des Konzerns von Hubert Burda Media teilzunehmen. Dadurch erhält jeder Praktikant, neben den spannenden Erfahrungen bei BONAGO, auch Einblicke in andere Bereiche und Burda-Unternehmen. Im März diesen Jahres durften drei Praktikantinnen von uns an einer Redaktionsführung des Modemagazins ELLE teilnehmen.

Emel, Praktikantin im Marketing bei BONAGO, war begeistert von der Arbeit: „Es war super, einen Einblick in die Tätigkeiten und Abläufe bei der ELLE zu bekommen.“ Mit Leonie war eine weitere Praktikantin aus dem Marketing vor Ort und sammelte jede Menge persönlicher Eindrücke in den Räumen der ELLE. „Vor allem die Struktur des Magazins war interessant“, so Leonie direkt im Anschluss an die Führung.

Gerade Lifestyle und Mode sind ständig neuen Trends ausgesetzt, die ein renommiertes Magazin, wie die ELLE, identifiziert und für ihre große Leserschaft aufbereitet. Dazu gehört auch die Bewertung neuer Kollektionen und Einzelstücke. Aber als Redakteur der ELLE muss das kein Vorteil sein, wie Denise, unsere Praktikantin im Bereich Consumer Promotions, feststellen musste: „Schade, dass man die Kleidung nicht selbst mitnehmen darf.“

Die Praktikanten von BONAGO freuen sich schon auf die nächste Veranstaltung.

Weitere Praktikantenberichte sind hier zu finden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Praktikantenbesuch im CHIP Testcenter

Das Computermagazin CHIP betreibt eines der größten deutschen Technik-Testcenter. Chip ist nicht nur auf dem Printmarkt, sondern auch im Online-Bereich eine etablierte Größe was Gerätetests und Software-Bereitstellung angeht. Das CHIP-Testcenter öffnete gestern für insgesamt 20 Praktikanten von Hubert Burda Media seine Pforten.