Praktikumsbericht – Kim K. Consumer Promotion

Inhalt:

Praktikumsbericht – Kim K. Consumer Promotion

Name: Kim Küchle
Hochschule: Hochschule für Kommunikation und Gestaltung
Studienfach: Kommunikationsdesign
Praktikumszeitraum: 10.02. – 10.08.2018
Praktikumsdauer: 6 Monate
Abteilung: Consumer Promotion

Warum hast Du Dich für ein Praktikum bei BONAGO entschieden?
Ich habe eine Ausschreibung am schwarzen Brett an unserer Hochschule gesehen. Weil ich unbedingt nach München wollte und die Beschreibung sich sehr spannend anhörte habe ich mich sofort bei BONAGO beworben.

Was waren Deine zentralen Aufgaben?
Gestaltung von Landingpages, Gutscheinen etc. sowie Partnerakquise für eine Kampagne.

Gab es ein Highlight/ eine Besonderheit während deines Praktikums?
Besonders spannend war für mich der Promotion Zirkel.

Wie verliefen die Einarbeitung und die Betreuung? Gab es regelmäßiges Feedback?
Die Einarbeitung und die Betreuung waren super. Ich hatte das Glück, dass mein Team mich in fast alles mit eingebunden hat und ich so viele Eindrücke sammeln konnte. Zudem gab es immer regelmäßig Feedback in den Routinen.

Wie lautet Dein persönliches Fazit zum Praktikum bei BONAGO?
Alle Mitarbeiter bei BONAGO sind sehr nett und die Aufgaben waren sehr abwechslungsreich.

Und jetzt? Was machst Du im Anschluss an das Praktikum?
Nach meinen Praktikum studiere ich an der Hochschule für Kommunikation und Gestaltung weiter.

Vielen Dank für deine Teilnahme!

Dieser Beitrag ist Teil der Artikelserie Praktikumsberichte.

Fallstudien, aktuelle Artikel und vieles mehr:

Das könnte Sie noch interessieren





AutorIn:

Anna Becker

Anna Becker ist Treiber der Innovation im HR Bereich von BONAGO – seit ihrem Einstieg ist sie dafür bekannt, die neuesten Entwicklungen im Personalbereich vorzustellen und zu etablieren. Mittlerweile gilt sie als Expertin für Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterbelohnung und Social Recognition. Anna Beckers favorisierte Maßnahme zur Mitarbeiterbindung ist die MitarbeiterCARD, weshalb sie ihre neuen Erkenntnisse und Ideen zur Verbesserung stets an die Kollegen weitergibt. Ihr Wissen verbreitet sie nicht nur auf dem BONAGO-Blog, Events wie die Zukunft Personal und Business Netzwerke sind ihre zweite Heimat.