Praktikumsbericht – Sophie N.

Name: Sophie N.
Hochschule: Ludwig-Maximilians-Universität (LMU)
Studienfach: Kommunikationswissenschaft
Praktikumszeitraum: 10.02.2020 – 24.04.2020
Praktikumsdauer: 3 Monate
Abteilung: Consumer Promotions

Warum hast Du Dich für ein Praktikum bei BONAGO entschieden?
Ich habe BONAGO auf den Medien-Tagen in München kennengelernt. Dort wirkten alle sehr sympathisch und die Aufgaben klangen sehr interessant.

Was waren Deine zentralen Aufgaben?

Die Umsetzung von Konzepten, Teilnahme an Briefingrunden, Unterstützung bei der Umsetzung eines neuen Layouts, Kontaktaufnahme zu potenziellen Partnern

Gab es ein Highlight/ eine Besonderheit während deines Praktikums?
Ein generelles Highlight war für mich, dass ich von vorne herein als vollwertiges Teammitglied angesehen wurde und meine Meinung immer wichtig war.

Wie verliefen die Einarbeitung und die Betreuung? Gab es regelmäßiges Feedback?
Die Einarbeitung wurde im Team aufgeteilt. Nach drei oder vier Tagen war ich bereits in der Lage, erste eigene Aufgaben zu übernehmen. Feedback gab es direkt nach jedem Projekt.

Wie lautet Dein persönliches Fazit zum Praktikum bei BONAGO?
Mein Praktikum hat mir sehr gut gefallen, da ich sehr viel gelernt habe und viel Verantwortung übernehmen durfte. Ich habe generell einen guten Einblick in den Arbeitsalltag bekommen.

Und jetzt? Was machst Du im Anschluss an das Praktikum?
Mein Studium fortsetzen.

Vielen Dank für deine Teilnahme!

Dieser Beitrag ist Teil der Artikelserie Praktikumsberichte.