Whitepaper: Geschichte des Gutscheinmarktes (Teil 2)

header-teil-2

Diese historische Betrachtung des Gutscheinmarktes in drei Teilen ermöglicht einen spannenden Einblick, der von der vergangenen Entwicklung über die gegenwärtige Situation bis hin zu den positiven Zukunftsaussichten reicht. Ein Muss für alle, die mit Gutscheinen und Coupons arbeiten – unabhängig ob im Marketing, Vertrieb oder Personal.

Der zweite Teil des Whitepapers befasst sich mit der gegenwärtigen Situation des Gutscheinmarktes in Deutschland und stellt Bezüge zum Vorreiter Großbritannien her. Das Vorwort kommt von Brian Dunne, Präsident der Incentive and Marketing Association Europe. Er erkennt bereits jetzt die zukünftigen Chancen des Gutscheinmarktes, die vor allem durch technologische Innovationen und vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten unterstützt werden. Beispielsweise stellen Gift Card Malls ein immer beliebteres Vertriebsinstrument für Gutscheinaktionen dar. Auf dem derzeitigen Markt bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten, die nicht nur rein physisch, sondern auch mobil durch internetbasierte Lösungen möglich sind.

Die Entwicklungen zeigen, dass sich diverse Potenziale für Verantwortliche im Marketing und Vertrieb eröffnen und hier Gutscheine zur Neukundengewinnung oder -bindung eingesetzt werden können.

Wenn Sie Interesse an diesem zweiten von drei Teilen haben, fordern Sie ihn hier kostenlos über unser Formular an. Wir senden Ihnen das Whitepaper Teil 2 dann per Mail zu.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Ausgabe unserer Whitepaper an Nicht-Berechtigte und Dienstleister im Bereich Personal, Marketing, Incentives, Prämien oder Zugaben ausgeschlossen ist.

Kontakt Longlead - Download

  • * Erforderliche Angaben
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: