Die 6 Säulen erfolgreicher Mitarbeiterbindung

sauelen_header

 

Eines der aktuell wichtigsten Handlungsfelder im Personalmanagement ist die Mitarbeiterbindung, also alle Maßnahmen, um qualifizierte Mitarbeiter dauerhaft in einem Unternehmen zu halten. Wir zeigen Ihnen, worauf effektive Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung fußen sollten.

1. Arbeitsorganisation und Arbeitsumfeld

Mitarbeiter, die sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen und ihre Aufgaben sowie das damit verfolgte Ziel kennen, sind motivierter und erbringen dadurch gerne gute Leistungen. Umso wichtiger ist es, Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen und sie bei der Organisation und Strukturierung ihrer Arbeit zu unterstützen. Beispielhafte Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung sind:

  • Home Office Möglichkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Kostenlose Getränke & Obstkorb
  • Kantine
  • Betriebskindergarten
  • Parkplätze für Mitarbeiter
  • Ansprechende Sozialräume
  • Betriebsfeiern
  • Kulturelle Angebote
Bonago_Infografik_Mitarbeiterbindung_300dpi

 

2. Gesundheit, Sport und Freizeit

Gute Leistungen setzen einen gesunden Körper und Geist voraus. Oft stehen Sport, Freizeit und eine gesunde Lebensweise bei vielen Mitarbeitern eher hinten an. Unterstützen Sie deshalb die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und zeigen Sie, dass Sie sich um ihr Wohlbefinden sorgen. Fühlen sich Ihre Mitarbeiter umsorgt, bauen Sie eine stärkere Bindung zum Unternehmen auf. Folgende Maßnahmen zur Mitarbeiterbindung könnten dabei helfen:

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Ernährungsberatung
  • Gesundheitstage & Gesundheits-Checkup
  • Impfaktionen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliche Krankenversicherung
  • Finanz- und Vermögensberatung
  • Lebensversicherung
  • Risikoversicherungen
  • Versicherungsprogramme
  • Zuschüsse zur Vermögensbildung

3. Personalentwicklung

Neue Aufgaben und Ziele fordern ihre Mitarbeiter heraus und wirken sich gleichzeitig motivierend auf die Leistung ihrer Mitarbeiter aus. Um diese auch bewältigen zu können, müssen Unternehmen ihre Mitarbeiter auch mit dem nötigen Rüstzeug ausstatten. Investitionen in das Fachwissen und die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter, zahlen sich schließlich nicht nur positiv für Ihre Mitarbeiter aus:

  • High Potential Programme
  • Job Enlargement
  • Job Enrichment
  • Job Rotation
  • Kompetenz-Center
  • Internes Mentoring
  • Schulungen & Weiterbildung
  • Wissenstransfer
  • Zusatzqualifikationen
Grafik_6 Sauelen

4. Arbeitgebermarketing und Employer Branding

Damit sich auch neue Talente bei Ihnen bewerben, müssen Sie sich auch nach außen hin als guter Arbeitgeber positionieren. Vor allem die eigenen Mitarbeiter sind die beste Werbung für Ihre Arbeitgebermarke. Diese Maßnahmen können Ihnen beispielsweise beim erfolgreichen Ausbau Ihres Arbeitgeberimages helfen:

  • Arbeitgeberbewertungsportale nutzen
  • Arbeitgeber-Claim
  • Karriere-Events
  • Markenbotschaften zielgruppenorientiert gestalten
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programme einsetzen
  • Soziale Medien & Soziale Netzwerke nutzen
  • Unique Employer Value Proposition

5. Unternehmenskultur und -kommunikation

Das nach außen präsentierte Arbeitgeberimage muss sich natürlich auch intern bewahrheiten. Treten Sie deshalb in den Dialog mit Ihrer Belegschaft. Eine gute Kommunikation sowie eine definierte Unternehmenskultur bilden die Basis einer engen Beziehung zwischen Mitarbeitern und Unternehmen. Hier stellen wir Ihnen einige Beispiele für Maßnahmen in der Unternehmenskultur und -kommunikation vor:

  • Transparenz der Unternehmenswerte u. Führungsgrundsätze
  • Grundsätze der Zusammenarbeit
  • Mitarbeiterzentrierte Erfolgskultur
  • Work-Life-Balance
  • Social Responsibility
  • Sustainability (Nachhaltigkeit)
  • Intranet
  • Mitarbeiterzeitung
  • Social Media, Social Network
  • Success Stories
  • Tag der offenen Tür

6. Vergünstigungen und Vorteile

Mit besonderen Vergünstigungen und Vorteilen bieten Sie Ihren Mitarbeitern einen Mehrwert, durch den Sie sich von anderen Arbeitgebern abheben können. Außerdem wirken sich Belohnungsmaßnahmen äußerst positiv auf die Bindung Ihrer Mitarbeiter aus. Einige Beispiele für Vergünstigungen und Vorteile:

  • Sachwertbezüge (Gutscheine)
  • Erholungsbeihilfen
  • Essenszulage, Essenszuschüsse
  • Fahrtkostenzuschüsse
  • Home-PC / Internetpauschale / Mobilgeräte (Handy, Tablet etc.) zur Privatnutzung
  • Personalrabatt für eigene Produkte / Dienstleistungen
Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren: