Lebenshaltungskosten und Inflation – Mitarbeiter mit Sachbezug & Co. entlasten

Inhalt:

Lebenshaltungskosten und Inflation – Mitarbeiter mit Sachbezug & Co. entlasten

Inhaltsverzeichnis

Klicken Sie auf einen der Punkte, um direkt zu dem
entsprechenden Abschnitt zu springen.

Wie Arbeitgeber mit steuerfreien Sachbezügen ihre Mitarbeiter entlasten


Sichern Sie sich Ihre kostenlose Zusammenfassung zum Thema Mitarbeiter in herausfordernden Zeiten unterstützen:

Mit dem Sachbezug Mitarbeiter in herausfordernden Zeiten unterstützen

 

Menschen sehen sich derzeit steigenden Lebenshaltungskosten durch Inflation ausgesetzt – dies zeigt sich über nahezu alle Bereiche des täglichen Lebens hinweg. Von Lebensmitteln über Mobilitätskosten (Benzinpreise) bis hin zur Freizeit (Urlaub etc.). Als Arbeitgeber kann man hier seinen Mitarbeitern ganz konkret unter die Arme greifen und mehr Netto im Geldbeutel ankommen lassen – ohne Gehaltserhöhungen. Die Entlastung der Arbeitnehmer erfolgt hier durch sog. Corporate Benefits, die an vielen Stellen einen steueroptimierten/-befreiten Einsatz ermöglichen.

Welche Benefits entlasten Mitarbeiter bei Inflation?

Zu den bei Mitarbeitern beliebtesten Corporate Benefits bzw. Zusatzleistungen, die in Zeiten steigender Preise auch direkt Wirkung zeigen, gehören:

  • 50 EUR Sachbezug
  • Essen-Zuschuss
  • Auto Abo für eFahrzeuge
  • eBike Leasing
  • Job-Ticket
  • Tankgutscheine

uvm.

Welche Möglichkeiten gibt es für Arbeitgeber?

Für den Sachbezug setzen bereits viele Unternehmen auf die MitarbeiterCARD:

  • Wiederaufladbare Gutscheinkarte
  • Steuerbefreiter Sachbezug bis zu 50 EUR pro Monat
  • Gutscheinguthaben kann bei 200 Premium-Partnern eingesetzt werden
  • Anspar- und Aufteilungs-Funktion
  • Karte und Einlöse-Portal individualisierbar auf Corporate Design Ihres Unternehmens

 

Wer als Unternehmen über einen Zugang direkt alle Benefits anbieten will, setzt am besten auf ein Multi-Flex-Ben-Portal.

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern in diesen herausfordernden Zeiten bis zu 25 flexible Benefits für eine Entlastung im Alltag und gleichzeitig mehr Mitarbeiterbindung – in einem Portal und aus einer Hand. Sie als Arbeitgeber entscheiden, welche Benefits Sie zur Verfügung stellen möchten und Ihre Mitarbeiter suchen sich individuell die passenden Benefits aus, die sie nutzen möchten – wie, wann und in welchem Umfang. Die Benefits können flexibel ausgewählt werden, immer angepasst auf die Lebenssituation der Mitarbeiter.

Das Multi-Flex-Ben-Portal von BONAGO ist das erste All-in-One Portal für Mitarbeiter, mit dem Sie als Arbeitgeber Benefits, Gehaltsextras, Zusatzleistungen, Bonuszahlungen und Lohnerhöhungen abbilden können. Die 25 Benefits bieten für jeden Mitarbeiter genau das Richtige, egal ob Auto Abo, Sachbezug, Kindergartenzuschuss, Bike Leasing, Erholungsbeihilfe oder Elektronik Leasing.

Formular ausfüllen und umfangreiches Wissenspapier anfordern zum Thema „Mit dem Sachbezug Mitarbeiter in herausfordernden Zeiten unterstützen

  • Hidden
  • * Erforderliche Angaben
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Fallstudien, aktuelle Artikel und vieles mehr:

Das könnte Sie noch interessieren





AutorIn:

Ferdinand Voelk