Das Portal für Arbeitnehmerzusatzleistungen:
Eine einfache und innovative Lösung

Das Portal umfasst alle HR Benefits übersichtlich und löst die Aufgaben für Unternehmen und deren Personalabteilungen

 

Durch den Wandel im Arbeitsmarkt müssen selbst attraktive Unternehmen um qualifizierte Mitarbeiter kämpfen. Nur höhere Gehälter und Boni reichen nicht mehr aus, sich von konkurrierenden Firmen zu differenzieren. Zum Standard gehören deshalb mittlerweile Compensation- und Benefit-Angebote. Die gefragten Fachkräfte suchen sich ihre Arbeitgeber nach den für sie persönlich relevantesten Vorteilen aus. Hierbei gibt es zahlreiche Leistungen, die das Unternehmen bieten kann.
Schon beginnend mit dem Arbeitsweg kann beispielsweise ein Firmenwagen oder ein Jobrad von Interesse sein. Auch Urlaubs- und Kindergartenzuschüsse können einen entscheidenden Benefit darstellen.

Die Palette der Zusatzleistungen ist breit und gibt Spielraum für individuelle Angebote je nach Wünschen und Bedürfnissen der Mitarbeiter. Allerdings stellt jede neue Arbeitnehmerzusatzleistung hohe Anforderungen an den Arbeitgeber und seine Personalabteilung, wie in der folgenden Grafik zu sehen ist:

Schaubild der Anforderungen an Arbeitgeber zur Gewährung von Zusatzleistungen

Employer Benefits, Kompensationen und ganze Vorteilswelten für die Arbeitnehmer – Was sich früher nur große Unternehmen und Konzerne leisten konnten, wird mit dieser innovativen und einfachen Lösung für alle Firmen zugänglich:
Das Portal für Arbeitnehmerzusatzleistungen dient als Übersicht aller Leistungen und fungiert gleichzeitig als Schnittstelle zwischen Arbeitgeber, Arbeitnehmern, zahlreichen Anbietern von Arbeitnehmerzusatzleistungen und den jeweiligen Verwaltungssystemen. Hier können sich Arbeitgeber und -nehmer über sämtliche Benefits informieren und eine Auswahl treffen. Die Abwicklung und Kommunikation mit den Mitarbeitern erfolgt dann ebenfalls ganz simpel über das Portal. Das heißt, es werden unternehmensseitig extrem wenige Resourcen benötigt und gleichzeitig alle Mitarbeiter mit individuellen Benefits versorgt.
Wann macht es Sinn, das Portal einzuführen? Ob bei anstehenden Gehaltserhöhungen, als Entgeldoptimierung oder als einfache On-top Lösung, das Portal für Arbeitnehmerzusatzleistungen kann Unternehmen einen klaren Vorteil bei der Mitarbeiterbindung verschaffen.

Das Thema Arbeitnehmerzusatzleistungen kursiert im Arbeitsmarkt unter verschiedenen Begrifflichkeiten  (wie z.B. Fringe Benefits) und wird insbesondere im Bezug auf Employer Branding Maßnahmen immer populärer.
Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie auch unseren Artikel über Arbeitnehmerzusatzleistungen.

 

Die zentralen Fakten des Portals:

  • Mit wenigen Klicks können Sie aus einem großen Portfolio Ihr individuelles Firmenangebot wählen.
  • Das persönliche Cockpit zeigt Ihrem Mitarbeiter eine Übersicht und den aktuellen Stand seiner ausgewählten Zusatzleistungen inklusive Kostenaufstellungen.
  • Die Zusatzleistungen sind umfassend und beziehen sich neben klassischen Benefits auch auf Versicherungen, Vorsorge und steuerfreie Extras.
  • Alle Vertragsdokumente werden systemseitig gespeichert. Der Mitarbeiter hat in seiner persönlichen Akte jederzeit Zugriff auf seine Unterlagen.
  • Videos erklären Ihren Mitarbeitern einfach und transparent die jeweilige Leistung.
  • Persönliche Beratung und Online-Beratung möglich.

Einige Bausteine im Überblick:

Sachbezüge

Sachbezug mit bis zu 44,00 € monatlichem Aufladebetrag

Vorraussetzung:

  • Die monatliche Gutschrift hat einen Maximalwert von 44 €
  • Der Arbeitnehmer bezieht keinen anderen Sachbezug (z.B. Erlebnis, Tankgutschein, Shopping), welcher den Gesamtwert von 44 € im Monat inklusive der Karte übersteigt

Essenszuschuss

  • pro Arbeitstag ein Scheckwert von bis zu 6,40 €
  • kann in Form eines bezuschussten Essens in einer Kantine oder als Essensscheck erfolgen

Erholungsbeihilfe

  • Zuschuss zum Zwecke der Erholung des Arbeitnehmers inklusive seiner Familienangehörigen
  • für Arbeitnehmer 156 €, für Ehegatten weitere 104 €, je Kind weitere 52 €
  • Erholungsbeihilfe wird einmal jährlich ausbezahlt

Dienstrad

Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes

  • 1% geldwerter Vorteil auf Bruttolistenpreis
  • 36 Monate Leasinglaufzeit
  • Mindestbestellwert 749 €
  • Vorteil zum Dienstwagen: Der Anfahrtweg zur Arbeit muss nicht versteuert werden

Zubehör

Private Nutzung von PCs und Telekommunikationsgeräten bei Nutzungsüberlassung durch den Arbeitgeber
Darunter fallen u. a.

  • PCs, Notebooks, Tablets
  • Smartphone, Festnetz
  • günstige Hard- und Software

Vorteile für Ihre Mitarbeiter

Passgenaue Ergänzung zum vereinbarten Gehalt

Alle Leistungen sind übersichtlich im persönlichen Cockpit inkl. Videoerklärungen und Kostenaufstellungen zu finden

Jeder Mitarbeiter kann individuell und entsprechend seiner aktuellen Lebenssituation seine eigenen Bausteine wählen und jederzeit neue Leistungen hinzufügen

Online-Beratung für jeden Mitarbeiter

Durch individuelle Benefits hohe Zufriedenheit und spürbare Wertschätzung vom Arbeitgeber

Vorteile für Ihr Unternehmen

Aufwertung des Arbeitgeber-Images und der eigenen Arbeitgebermarke (Employer Branding) – Steigerung der Zufriedenheit, Motivation und Bindung der Arbeitnehmer

Passgenaues individuelles Portal – gebrandet in Ihrer Corporate-Identity

Erhöhte Arbeitgebermarkenpräsenz – das Portal verstärkt die Wirkung vom Unternehmen auf Bewerber und ihre Mitarbeiter

Keine Abwicklungsproblematik: Das Portal bietet Full-Service rund um Arbeitnehmerzusatzleistungen, einfaches Handling und automatisierte Prozesse

Steigerung der Attraktivität als Arbeitsgeber und Verbesserung der Mitarbeiterbindung

Unser Experten-Tipp für Sie

 

Für optimales Employer Branding ist wichtig, dass die HR Benefits einen passenden Bezug zum Unternehmen aufweisen und auf individuelle Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen.

Mitarbeiter würden sich laut einer Studie mit rund 10% weniger Gehalt zufriedengeben, wenn sie stattdessen attraktive Arbeitnehmerzusatzleistungen in Anspruch nehmen können. Bei passgenauen Lösungen würde sogar auf 11,3 % vom Gehalt verzichtet werden. Insbesondere familenbezogene Benefits sind hoch im Kurs bei den befragten Unternehmen.
Das Anbieten von individuellen Zusatzleistungen jeglicher Art dient Arbeitgebern, so die Studie, einerseits zur Mitarbeitergewinnung, andererseits zur längerfristigen Bindung der Angestellten.

 

Quelle: Kienbaum Benefits Survey 2018 in Zusammenarbeit mit Kununu

Gerne beraten wir Sie kompetent und mit Leidenschaft, um gemeinsam mit Ihnen die beste Belohnungslösung für Ihre Kunden zu entwickeln. Interessiert? Kontaktieren Sie unsere Branchenexperten, um nähere Details zu erfahren: