5 Gründe, Mitarbeiter zu belohnen

Inhalt:

5 Gründe, Mitarbeiter zu belohnen

Inhaltsverzeichnis

Klicken Sie auf einen der Punkte, um direkt zu dem
entsprechenden Abschnitt zu springen.

Mit dem Gehalt wird die erbrachte Leistung eines Mitarbeiters bereits vergütet. Warum sollte man Mitarbeitern also zusätzlich belohnen? Wir nennen Ihnen einige Gründe, warum sich die Belohnung von Mitarbeitern auszahlen kann.

1. Motivation erhöhen

Ein nettes Lob von Kollegen oder eine kleine Aufmerksamkeit vom Vorgesetzten sind bereits Formen der Belohnung, die Mitarbeiter motivieren. Denn Mitarbeiter verspüren Motivation besonders dann, wenn sie sich von ihrem Arbeitgeber wertgeschätzt und in ihrer Arbeit bestätigt fühlen. Um die Motivation der Mitarbeiter zu steigern, können Belohnungen in Form von Anreizsystemen eingesetzt werden. Belohnungen und Prämien werden hier von Mitarbeitern als Ansporn gesehen, die beste Leistung zu erbringen.

2. Leistung steigern

Im Zuge dessen lässt sich ein weiterer Vorteil von Belohnungen erkennen. Belohnungen können zu einer Leistungssteigerung bei Mitarbeitern führen. Jeder Mitarbeiter ist mit seiner Arbeit am Produkt oder der Dienstleistung des Unternehmens beteiligt und trägt dadurch zum Erfolg der Unternehmung bei. Umso wichtiger ist es, motivierte und leistungsstarke Mitarbeiter für sich zu gewinnen und auch langfristig im Unternehmen zu halten.

3. Arbeitgeberimage stärken

Je individueller die Art der Belohnung eines Unternehmens ist, desto stärker kann es sich als Arbeitgeber von anderen Unternehmen differenzieren. Auf einem stark umkämpften Markt für talentierte Fachkräfte können besondere Vorteile das Arbeitgeberimage stärken. Konnten erst einmal Top-Arbeitskräfte für das Unternehmen gewonnen werden, gilt es diese auch zu halten.

4. Bindung schaffen

Ein großer Vorteil von Belohnungen ist die Möglichkeit, Bindung zu schaffen. Denn emotional gebundene Mitarbeiter sind öfter dazu bereit, mehr als nur die erforderliche Leistung zu erbringen und fühlen sich als Teil des Unternehmens. Diese Mitarbeiter bleiben dem Unternehmen deshalb durchschnittlich länger treu, wodurch sich auch die Fluktuationsrate innerhalb des Unternehmens senkt.

5. Unternehmenserfolg sichern

Insgesamt lohnt es sich also, Mitarbeiter mit Prämien und Geschenken zu belohnen. Schon kleine Aufmerksamkeiten haben eine große Wirkung und erhöhen Motivation, Leistung und Bindung auf Seiten der Mitarbeiter. Für den Arbeitgeber bedeuten Belohnungen auch eine positive Verstärkung des Arbeitgeberimages sowie die Sicherstellung des unternehmerischen Erfolgs.

 

grafik_gruende

Fallstudien, aktuelle Artikel und vieles mehr:

Das könnte Sie noch interessieren





AutorIn:

Anna Becker

Anna Becker ist Treiber der Innovation im HR Bereich von BONAGO – seit ihrem Einstieg ist sie dafür bekannt, die neuesten Entwicklungen im Personalbereich vorzustellen und zu etablieren. Mittlerweile gilt sie als Expertin für Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterbelohnung und Social Recognition. Anna Beckers favorisierte Maßnahme zur Mitarbeiterbindung ist die MitarbeiterCARD, weshalb sie ihre neuen Erkenntnisse und Ideen zur Verbesserung stets an die Kollegen weitergibt. Ihr Wissen verbreitet sie nicht nur auf dem BONAGO-Blog, Events wie die Zukunft Personal und Business Netzwerke sind ihre zweite Heimat.