Social Media Nutzung in Deutschland

Inhalt:

Social Media Nutzung in Deutschland

Eine Studie der TOMORROW FOCUS Media gibt Aufschluss über die Nutzung von Social Media in Deutschland. Jeder der Teilnehmer der Panel-Befragung gab an, in mindestens einem sozialen Netzwerk aktiv zu sein. Lieblingsportal der Deutschen ist Facebook. Rund 83% der Befragten nutzen dieses Netzwerk, ~26% nach eigenen Angaben sogar permanent. XING, bei der Nutzung insgesamt auf Platz 3 (~34%), wird hauptsächlich mindestens einmal in der Woche (~26%) oder seltener genutzt (~29%).

Wie schon der ICR Social Media Recruiting Report 2013 festgestellt hat, ist XING mit Abstand die erste Wahl beim proaktiven Recruiting in Sozialen Netzwerken bei Arbeitgebern.

Die Nutzung findet zumeist auf einem Laptop (~70%) oder Smartphone (~56%) statt. Der klassische PC liegt nur noch auf Platz 3 (~55%). Interessant für alle Werbung-schaltenden Unternehmen: Werbeanzeigen empfinden ~14% der Befragten als positiv. Rund 20% der Teilnehmer haben daraufhin schon mindestens einmal etwas gekauft. Werbung oder Advertorials sollten also nach Möglichkeit immer für eine Ansicht über ein Smartphone optimiert sein.

Die Studie gibt auch Anregung zur Optimierung von Unternehmensprofilen in Social Media. Diese werden als attraktiv angesehen, wenn sie folgenden Nutzen bieten: Information wünschen sich ~70%, Coupons ~62% und einen wirklich direkten Kundendialog ~56% der Teilnehmer. Coupons beispielsweise können gezielt an das Unternehmen angepasst werden, bieten einen Mehrwert und steigern die Attraktivität des Produktes.

Fallstudien, aktuelle Artikel und vieles mehr:

Das könnte Sie noch interessieren





AutorIn:

Sebastian Dieser

Seit 2013 ist Sebastian Dieser Teil von BONAGO – als Spezialist für redaktionelle Arbeit im Bereich Marketing. Zu seinen Kerngebieten gehören die Neukundengewinnung, Kundenbindung und Consumer Promotions. Als Marketing-Enthusiast ist er im ständigen Austausch mit Branchenkollegen, meist auf Messen wie der dmexco oder auf Marketing-Foren, stets auf der Suche nach dem neuesten Trend. Seine Begeisterung über etwaige Marketingtools und Incentives kann er kaum zurückhalten, sodass er schon den ein oder andere Kollegen überredet hat, seinen Lieblingsincentive - den Fotoshootinggutschein – mit ihm einzulösen.